Winter

Skifahren / Snowboarden im

Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich:
Insgesamt 270 Pistenkilometer , 70 Seilbahnen und Lifte , 60 gemütliche Skihütten
Viele Snowparks, Freeride – Parks, Flutlichtpisten und Rodelbahnen

Vom Dorf aus können Sie die Pisten des Skicircus gemütlich mit dem Gratis-Shuttle erreichen. Dieser Bus verkehrt täglich alle 15 Minuten zwischen Leogang und den Bergbahnen: Steinbargbahn und  Asitzbahn-Talstation. ZURÜCK zum Hotel wartet eine lange Abfahrt (Skiroute) auf Sie!
Um dieses große Skigebiet zu erkunden, werden verschiedene „Runden“ – je nach Zeit und gewünschter Schwierigkeitsstufe angeboten. Die klassische „Saalbach Runde“ ist von Leogang aus befahrbar (Dauer ca. 5 Stunden). Dort finden Sie auch unsere Einkehrschwünge im Skicircus.
Leogang und seine Umgebung bieten besonders im Winter viele interessante Möglichkeiten um Sport zu betreiben. Skifahren und Snowboarden gehören für viele Besucher einfach dazu.
Der Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn gehört zu den größten und beliebtesten Skigebieten in ganz Österreich. Geprägt durch die unzähligen Möglichkeiten für Groß und Klein sollten Sie sich mindestens einen Tag auf den Pisten nicht entgehen lassen.

Skicircus Schneegarantie ab Dezember bis April –  Ein besonderes Familienschnäppchen bei den Lifterkarten gibt’s zur Osterzeit!

Der Schanteilift – hausgeigener Skilift – DER KIRCHENWIRT DIREKT AN DER PISTE
Auch direkt am Hotel Kirchenwirt gibt es einen Lift, auf dem Sie den Skitag verbringen, oder mit Ihren Kindern üben können. Im Winter bieten wir am Schantei dreimal wöchentlich einen Nachtskilauf an.

Nach diesem Erlebnis, gibt’s dann einen „Jagatee“ von unserem Hüttenwirt Franz auf der hauseigenen Schanteihütte.

Langlaufen
Das Langlaufnetz in Saalfelden-Leogang bietet 150 Streckenkilometern, auf denen von Anfängern bis hin zu Spitzensportlern, wie Simon Eder oder Julian Eberhard, perfekte Bedingungen für den Hobbylauf oder das Training vorfinden. Es gibt die Möglichkeit, direkt am Hotel in die Loipe einzusteigen – Sie haben dann die Möglichkeit nach Maria Alm, Zell am See oder sogar bis in das Biathlonzentrum Hochfilzen zu laufen.

Skitouren / Schneeschuh- und Winterwandern / Rodeln / Eislaufen
Auch abseits der Pisten bietet Leogang und seine Umgebung eine Vielzahl an Aktivitäten.

Schneeschuh- und Winterwanderungen werden wöchentlich angeboten (mit Guide) – alleine sind diese jederzeit möglich. Genießen Sie die unberührte Natur mit den Skiern – zuerst den Berg hinauf und im Anschluss den Pulverschnee genießen und „runterwedeln“ – ausgeschilderte Routen auch für Nachttouren. Auch Rodeln und Eislaufen bieten sich in der Region an und werden von unseren Gästen sehr gut angenommen. Und wer die Umgebung gemütlich sitzend auf einer Kutsche erkunden will, für den sind die angebotenen Pferdeschlittenfahrten mit Sicherheit ein großes Vergnügen.

Der NORDIC PARK in Saalfelden
Erst Anfang 2017 wurde der Park in Saalfelden am Ritzensee eröffnet. Die Bandbreite reicht von Loipen über Winterwanderwege, bis zu einem Fun & Snowpark für die Kleinen.

Sie sollten es sich nicht entgehen lassen.

Kunst- und Kulturveranstaltungen im Winter

  • Die Adventszeit in der Region Saalfelden Leogang
  • Die Nostalgie Ski-WM am Schanteilift
  • White Style Bike Event & Party
  • Auch im Winter gibt es ein Jazzfestival